Der amtliche Sportbootführerschein-See

tl_files/scheine/sbf_see.gif

Der »Sportbootführerschein-See « ist die vom Bundesverkehrminister vorgeschriebene Fahrerlaubnis für den Küstenbereich (3 sm-Bereich)zum Führen eines Sportbootes mit einer Motorleistung über 15PS. Prüfungsvoraussetzungen sind das vollendete 16. Lebensjahr und ein ärztliches Attest über die Hör- und Sehfähigkeit des Teilnehmers. Die Prüfung umfasst eine schriftliche, sowie eine praktische Prüfung auf einem entsprechend ausgerüsteten Motorboot.

Die Kurse finden als Halbtags oder Ganztags-Intensiv-Seminare statt, in denen man sich völlig auf das zu erreichende Ziel konzentrieren kann. Aber auch ganz individuel innerhalb der Woche nach Rücksprache!!!!!!!!!.

 

Ganztags-Intensiv-Kurs
Beginn: nach Absprache auch in der Woche stundenweise
Zeiten: jeweils 10.00 – 17.00 Uhr am Wochenende
Theorie: mögl. 16 Std. = 270.00 €
Motorbootpraxis: 3xA.std.=130,-€//Prüf.fahrt=20.00 €
Prüfungsgebühr: zuzüglich
Laufzeit: das ganze Jahr

Edgar Thomalla - Sägemühlenstr. 6 26789 Leer - Tel.: 0491 / 97113782 Mobil: 0171 / 5479960
Impressum|| Datenschutz